Beschreibung

Benjamin Berger, Jerusalem

Als Menschen unserer Zeit kennen wir das Verlangen nach Oasen in einem Leben mit ständigen Herausforderunen im Beziehungsfeld und im Erwerbsleben. Der Schöpfer unseres Lebens hat für sein Volk Hilfe geschaffen. In seiner Liebe und Weisheit hat er angeordnet, dass während des Jahres immer wieder Feste den Alltag unterbrechen sollen, Festtage, die Ruhe, Licht und Freude schaffen. Das gilt es zu entdecken!
Das vorliegende Buch lässt die Leser den geistlichen Reichtum entdecken, den die biblischen Feste bieten. Das Herausragende ist die Entfaltung der tiefen Grundgedanken der einzelnen Feste und des ganzen Jahreszyklus in ihrem prophetischen Charakter. Staunend lässt uns der Autor die souveräne göttliche Regie erkennen, die in den festgelegten „Zeiten und Zeitpunkten“ zum Ausdruck kommt. Die „heiligen Versammlungen Israels“ sind in der einmaligen Geschichte des Gottesvolkes verankert. Wenn sie heute gefeiert werden, wecken und erneuern sie unsere Beziehung zu ihm, dem „König Israels“, und richten unsere Erwartung auf die kommende Vollendung der Vorhaben Gottes und seines Messias. – Sehr ermutigend!
126 Seiten
Format 13.5 x 20.5 cm
1. Auflage 2007
gebunden mit Schutzumschlag